isis Wechselverkehrszeichen

ISISWVZ TopSlider2 1500 500

Achtsamkeit durch ISIS-Wechselverkehrszeichen

Das Warnsystem ISIS-Wechselverkehrszeichen stellt eine kostengünstige Alternative zur Erhöhung der Verkehrssicherheit an Eisenbahnkreuzungen dar. Es bildet das Gefahrenzeichen "Bahnübergang ohne Schranken" sowie eine Entfernungsangabe zum Bahnübergang ab. Die optische Charakteristik ist gemäß EN 12966 (Vertikale Straßenbeschilderung - Wechselverkehrszeichen) ausgeführt und garantiert gute Erkennbarkeit auch unter widrigen Umgebungsbedingungen.

Wechselverkehrszeichen steigern nachweislich die Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer und eignen sich optimal zur Warnung vor Gefahrenstellen, wie zum Beispiel Eisenbahnkreuzungen.

Funktion

ISIS-Wechselverkehrszeichen werden vor Eisenbahnkreuzungen seitlich der Straße montiert. Bei Annäherung eines Fahrzeuges beginnt das Wechselverkehrszeichen zu blinken. Die Detektion der Verkehrsteilnehmer erfolgt richtungsselektiv durch eine eingebaute Sensorik. Die Elektronik ermöglicht neben den Grundfunktionen auch die kontinuierliche Verkehrsdatenerhebung.

Durch das integrierte Kommunikationsmodul werden die Verkehrsdaten und die Statusmeldungen des Wechselverkehrszeichens zentral abgefragt.

Die Energieversorgung kann sowohl durch ein örtliches Stromnetz als auch energieautark erfolgen. Dadurch werden aufwändige Grabungsarbeiten vermieden.

Zusammenfassung
+ Erhöhung der Verkehrssicherheit an Bahnübergängen (Eisenbahnkreuzungen)
+ Hohe Verfügbarkeit durch zentrale Systemüberwachung
+ Aktivierung durch den sich annähernden Straßenverkehrsteilnehmer
+ Geringe Infrastrukturkosten durch autarke Energieversorgung
+ ISIS-Wechselverkehrszeichen als Dauerzählstelle
+ Ereignisprotokollierung und Fehlerweiterleitung per SMS und E-Mail
 
Auszug Referenzen
+ ÖBB Infrastruktur AG
+ Compania Naţională de Căi Ferate
 
Produktfolder

Hier können Sie den Produktfolder downloaden: EBErail_ISIS-WVZ-LL_DE_WEB.pdf